Reset Password

Your search results

Iran Reiseversicherung

Iran Reiseversicherung ist obligatorisch für alle Touristen, die den Iran besuchen und für die Beantragung eines Visums. Wenn Ihre aktuelle Reiseversicherung den Iran abdeckt, können Sie sie für Ihre Reise nutzen. Die meisten internationalen Versicherungsgesellschaften decken den Iran jedoch aufgrund der Sanktionen und der Schwierigkeiten bei internationalen Transaktionen nicht ab.

Eine alternative Option ist die Beantragung einer iranischen Versicherungspolice. Um eine iranische Versicherung mit einer Deckung von bis zu 10.000 Euro zu erhalten, reichen Sie bitte Ihre Reisedaten mit dem folgenden Formular ein. Sie erhalten Ihre Versicherungspolice per E-Mail und müssen sie nur für den Iran-Visumantrag oder das Visum bei der Ankunft ausdrucken.

Iran Reiseversicherung Gebühren

Der Preis für einen umfassenden Versicherungsschutz richtet sich nach dem Alter des Antragstellers und der Dauer der Reise. Die Preise beinhalten alle Steuern und Verwaltungsgebühren. Die Versicherung ist ab Ihrem Einreisedatum in den Iran gültig und muss länger sein als die Anzahl der Tage, an denen Sie sich im Land aufhalten und nach einem Visum fragen. Die Versicherungsprämien sind nicht rückerstattungsfähig.

Unter 12 Jahre

Bis zu 7 Tage: 4 Euro

Bis zu 15 Tage: 8 Euro

Bis zu 30 Tage: 11 Euro

Bis zu 92 Tage: 20 Euro

13 bis 65 Jahre

Bis zu 7 Tage: 11 Euro

Bis zu 15 Tage: 15 Euro

Bis zu 30 Tage: 18 Euro

Bis zu 92 Tage: 27 Euro

älter als 66 Jahre

Bis zu 7 Tage: 15 Euro

Bis zu 15 Tage: 19 Euro

Bis zu 30 Tage: 22 Euro

Bis zu 92 Tage: 31 Euro

Anmeldeformular

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten sehr sorgfältig ein, im Falle von Unstimmigkeiten zwischen den übermittelten Informationen und dem Reisepass des Reisenden ist die Versicherungspolice ungültig. Überprüfen Sie auch Ihre E-Mail, da die Bestätigung der Zahlung und der Versicherungspolicen an diese E-Mail gesendet wird. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Versicherungspolice nicht sofort erhalten und innerhalb von 24 Stunden nach der Übermittlung Ihrer Daten ausgestellt werden. Wenn Sie weniger als drei Reisende sind, lassen Sie bitte die Reisedauer und das Alter der anderen Reisenden auf „Keine“. Wenn Sie mehr als drei Reisende sind, senden Sie das Formular bitte mehrmals ab.

Reservation for Travel Insurance

Select...
1 to 7 days
8 to 15 days + €4.00
16 to 30 days + €7.00
31 to 92 days + €16.00

Select...
Under 12 years old
12 to 65 years old + €7.00
Above 65 years old + €11.00

format: dd-mm-yyyy

format: town-country

Select...
None
1 to 7 days + €4.00
8 to 15 days + €8.00
16 to 30 days + €11.00
31 to 92 days + €20.00

Select...
None
Under 12 years old
12 to 65 years old + €7.00
above 65 years old + €11.00

format: dd-mm-yyyy

format: town-country

Select...
None
1 to 7 days + €4.00
8 to 15 days + €8.00
16 to 30 days + €11.00
31 to 92 days + €20.00

Select...
None
Under 12 years old
12 to 65 years old + €7.00
Above 65 years old + €11.00

format: dd-mm-yyyy

format: town-country

Umfassender Deckungsplan

Die Versicherung deckt die folgenden Bedingungen bis zum genannten Betrag. Bei Eintritt eines Schadens hat der Versicherte alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den weiteren Schaden zu begrenzen oder zu stoppen.

  • Bis zu 10.000 Euro Deckung für: Medizinische Kosten und Krankenhausaufenthalte, mit Ausnahme von ästhetischen Behandlungen, chronischen Beschwerden oder Krankheiten, bestanden vor dem Inkrafttreten der Police. Erfordert einen Selbstbehalt von 25 Euro.
  • Bis zu 200 Euro Deckung für: Zahnärztliche Notfallversorgung, beschränkt auf die Behandlung von Schmerzen, Infektionen oder die Entfernung von infizierten Zähnen. Erfordert einen Selbstbehalt von 25 Euro.
  • Bis zu 200 Euro Deckung für: Verlust von Reisepass, Führerschein und Personalausweis.
  • Bis zu 150 Euro Deckung für: Verlust von Reisegepäck. Die Vorteile dieser und der vorherigen Klausel sind nicht kumulierbar.
  • Bis zu 10.000 Euro Deckung für: Notfallrückkehr nach dem Tod eines nahen Familienmitglieds oder nach schweren Krankheiten.
  • Bis zu 5.500 Euro Deckung für: Transport oder Rückführung im Falle von Krankheit oder Unfall.
  • Bis zu 10.000 Euro Deckung für: Rückführung von sterblichen Überresten.
  • Bis zu 250 Euro Deckung für: Rechtsbeistand
  • Bis zu 10.000 Euro Deckung für: Rückführung von Familienangehörigen, die mit dem Versicherten reisen.

Was nicht versichert ist

Die folgenden Situationen werden durch den umfassenden Deckungsplan nicht abgedeckt:

  • Kosten im Zusammenhang mit den Krankheiten, von denen der Versicherte vor der Reise betroffen war, wie z.B. Probleme im Zusammenhang mit der Vorgeschichte von Herzerkrankungen oder chronischen Krankheiten.
  • Nebenwirkungen der Behandlungen vor der Reise.
  • Kosten für Präventivmaßnahmen (Impfung) und damit verbundene Nebenwirkungen.
  • Krankheiten und/oder Schäden, die durch vorsätzlichen Konsum von Drogen entstehen.
  • Alle Krankheiten platzen in der Welt.
  • Schwangerschaftsbedingte Erkrankungen innerhalb von drei Monaten nach dem voraussichtlichen Entbindungstermin.
  • Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben, Vulkane, Bodendrift.
  • Krieg, Rebellion, Volksaufstand, Terrorismusmaßnahmen und Nuklearaktionen.
  • Durchführung von professionellen und/oder als riskant eingestuften Sportarten wie Fallschirmspringen, Klettern usw.
  • Zustände, die durch vorsätzliche Selbstverletzungen, Selbstmordversuche, Teilnahme an Straftaten oder Kämpfen verursacht werden, außer im Falle der Selbstverteidigung.
  • Verwendung von Reiseproviant / Fahrzeugen, die nicht als allgemeine Transportmittel / Fahrzeuge gelten.
  • Rehabilitationsmaßnahmen, Prothesen, Rehabilitationsmittel wie Brille und Gehstock.

Was ist bei Unfällen zu tun?

Im Falle eines Unfalls ist der Versicherte verpflichtet, sich an die in der Versicherungspolice angegebenen Nummern zu wenden und die Situation zu erklären. Die Reklamationen müssen spätestens 48 Stunden nach Eintritt des Ereignisses gemeldet werden. Nach der Beurteilung der Situation leistet die Versicherung die Zahlungen direkt an das Krankenhaus oder einen Dritten, der an dem Ereignis beteiligt ist. If the situation cannot be rectified immediately, the documents providing the evidence of the situation must be transferred to the insurance company no later than 72 hours after the event and coverage amount will be transferred to the policy holder’s account in maximum 15 working days

Wenn der Versicherte den Iran verlassen muss, bevor er von der Versicherungsgesellschaft erstattet wird, könnte ACIAB im Namen des Versicherungsnehmers handeln und die entsprechenden Erstattungen auf ein beliebiges internationales Bankkonto überweisen. Für diesen Service fallen die Verwaltungsgebühr von 85 Euro und zusätzliche Transfer- und Umtauschgebühren für internationale Geldtransfers an.

Anfragen

Für Anfragen zur Reiseversicherung für den Iran wenden Sie sich bitte an: info@aciab.com